Kopulative Impotenz – Wenn Du Nur Bei Pornos Einen Hoch Bekommst (Kopulative Impotenz)

by David NoFap on April 11, 2014

Kopulative Impotenz = Unfähigkeit bei einer Kopulation (=Sex), eine Errektion zu bekommen/zu halten.

Impotenz wird in letzter Zeit auch bei den Jugendlichen immer häufiger, frag den Urologen… Es ist meistens die "Kopulative Impotenz", welche bedeutet, dass man bei Pornos eine Erektion hat, beim realen Sex aber wenig läuft – Impotenz…

Ist das eine Normale Impotenz? Nein, das ist keine reguläre Erektionsstörung, sondern eine Pornografie-Induzierte Impotenz, Porno-Induzierte Erektile Dysfunktion.

Kein Grund zur Panik, wenn man es hat, lässt sich die Kopulative Impotenz in 99% aller Fälle schnell umkehren. (Diese Zahl ist nicht statistisch belegt 😉 ). Einzelheiten zur Kopulativen Impotenz im Video.


Youtube Channel

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: